Aktiv den Tag gestalten.

Begleitete Tages·gestaltung

Sie können nicht arbeiten?

Aber Sie wollen Ihren Tag sinnvoll verbringen?

Dann gibt es im WohnWerk die begleitete Tages·gestaltung.

Das ist der Unter·schied zu einem Arbeits·platz:

Sie können etwas machen.

Aber Sie müssen nichts machen.

Das bedeutet:

Sie sollen in der Tages·stätte einfach Spass haben.

Sie müssen kein Arbeits·ziel erreichen.

Sie lernen dabei andere Menschen kennen.

Sie können dabei Freund·schaften pflegen.