Ein behagliches Zuhause.

Lebensqualität, Teilhabe und individuelle Begleitung.

Mitten in der Stadt, mitten im Quartier, mitten im Leben: An zentraler Lage finden 32 Menschen mit einer Beeinträchtigung in den Wohnhäusern an der Missionsstrasse und an der Austrasse ein behagliches Zuhause.

Grosse Zimmer bieten Platz für Individualität, und gemeinschaftlich genutzte Räume ermöglichen soziales Beisammensein in kleinen Gruppen.

Eine Atmosphäre des Vertrauens, der Sicherheit und der Wertschätzung erleben. Das eigene Zimmer nach dem persönlichen Geschmack einrichten. Die Türe hinter sich schliessen können und trotzdem nicht alleine sein müssen. Professionelle und persönliche Begleitung, grösstmögliche Teilhabe und die Verwirklichung eigener Interessen erfahren. Verlässliche Abmachungen treffen und selbständig sein können. Das alles bedeutet Zusammenleben im WohnWerk.